star
star
star
star
The logo for Kommunikations- und Sprachinstitut TU'ES KG

... auch Einzelcoaching ist möglich!

Telefon +43 (0)1/6078866
E-Mail

Kommunikations- und Sprachinstitut TU'ES KG
Friedmanngasse 4/1, 1160 Wien

Kommunikationstraining für Fortgeschrittene bei TU'ES in Wien

Leitung: Gertrude Forstner / gertrude.forstner@tues.co.at

Moderne Verhandlungsstrategien

Kenne die Spielregeln, um sie dann gezielt zu brechen.

  • Erweiterung und Festigung der Sprachfertigkeit in Englisch
  • Bewusstseinsbildung der sprachlichen Nuancierungen im Bereich des Neuro- Linguistischen Programmierens
  • Dynamik von Kommunikationsprozessen
  • Öffentlichkeitsarbeit - "Ost - West Unterschiede", Ehemalige Comecon Länder zu Westeuropa
  • Verschiedene Kommunikationsebenen, Verstehen der inneren Vielfalt
  • Einschätzung des Gesprächspartners, Bewusstseinsbildung
  • Energetische Kommunikation (Tao Prinzipien) – weitere Programmschwerpunkte können nach Erhebung des Trainigsbedarfs festgesetzt werden.

Inhalte des Kommunikationstrainings

Inhaltlich werden beim Kommunikationstraining die Denkansätze der Erfolgsmentoren Antony Robbins, Friedmann Schulz von Thun, Dale Carnegie, Anthony Parinello sowie Bandler und Grindler nachvollzogen. Gezielt wird der Sprachgebrauch und Wortschatz im Hinblick auf diese Theorien gefestigt und erweitert. Mit Nachdruck stellt TU'ES das praktische Nachvollziehen verschiedener Mechanismen und Theorien in den Vordergrund des Workshops.

Als Feedback stehen eine Kamera und ein PCE-Scanner (ein Computer zur Messung der rechten und linken Gerhirnenergie) zur Verfügung.

Das Seminar „Kommunikationstraining für Fortgeschrittene“ richtet sich an Führungskräfte, die zum einen ihre Sprachgewandtheit in englischer Sprache nach dem Neuro-Linguistischen Prinzipien ausbauen wollen und zum anderen "einen Blick über den Tellerrand" der unbewussten Mechanismen in ihren Gesprächspartnern werfen wollen.

Unser Coaching Task Force sind praxisorientierte, erfahrene Fachleute, die ihr Können am aktuellen Stand der Trainingswissenschaft orientieren.

Ihr Ziel ist es, im Kommunikationstraining theoriegeleitete Hintergrundkenntnisse und vorgegebene Soll-Zustände zu realisieren. Das Wissen um die Mechanismen der Kommunikation ist eine sinnvolle und notwendige Ergänzung zum Coaching.

Sie sind an einem Kommunikationstraining bei TU'ES in Wien interessiert? Rufen Sie an oder kontaktieren Sie uns per E-Mail!

star
star
star
star